Sie sind hier:- Kurse & Co.  - Einsteigerinfos  
Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt, Nei Dan Gong, Nei Dan Gung, innere Kultivierung, Was ist Nei Dan Gong, praktisches Schulungssystem, Schulungsweg, ursprüngliche Quelle, unverfälschte Quelle, Taiji, Tai Chi, Thai chi, Tai qi, Qi Gong, Chi gong, Meditation, innere Kampfkunst, chinesische Herkunft, China, chinesische Kampfkunst, inneres Elexier, inneres Elixier, spirituelle Kultivierung, Spiritualität, Energie, innere Alchemie, innere Alchimie, Umwandlung, 5 Wandlungsphasen, 5 Elemente, Laotse, Lao tse, Stile des Taiji, Stile des Tai chi, Traditionelle chinesische Medizin, TCM, t c m, chinesische Heilmassage, Tui na anmo, Wesensnatur, die sieben Unsterblichen, die 7 Unsterblichen, Wang Chong Yang, Wang Chung Yang, geheime daoistische Lehre, körpergefühl, wahre Wesensnatur, ursprüngliche Wesensnatur, Rückkehr zum Ursprung, universelle Medizin, Heilung, Erweckung, Erleuchtung, Einklang von Geist und Seele, drei Schätze, Essenz, jing, qi, chi, Lebensenergie, Energie, harmonische Einheit, inneres Elixier, inneres Elexier, Rückgewinnung, systematisch trainieren, systematisch üben, daoistische, Körperschulung, Atemschulung, Bewusstsein, Bewusstseinsschulung, Vervollkommnung des eigenen Charakters, daoistische Ethik, verantwortungsvolle weise Lebensgestaltung, meditative Kalligraphie, Kalligrafie, Musik, daoistische Tradition, chinesische Tradition, innere Künste, Lernstufen, Lernstufen Nei Dan Gong, das Dao, das DAO, Selbstkultivierung, körperliche seelische Heilung, Entfaltung, verborgenes Potential, Glück, Zufriedenheit, innerer Frieden, Frieden, Selbstentdeckung, Entwicklung, Selbstenwicklung, daoistische Kultur, Selbsterkenntnis, Selbstheilung, Wochenkurse, Wochenkurse Münster, Tai chi verein münster, Taijiquan, Tai chi chuan, qi gong kurs, chi gong kurs münster, Meditationsmethoden, Körperschulung, Bagua, Xingyi, Xing Yi, Bagua Zhang, Meister Shen Xijing, Seminare Meister Shen Xijing, Tobias Puntke, Tobias Punkte Seminare, Seminarkalender ETA, Europäische TaijiDao Akademie, ETG, Enspannung, Ruhe, Stille, Vitalität, besseres Körpergefühl, Fähigkeiten erhöhen
"Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt!" (Aufgang zum Kloster der Jadequelle in Tianshui)

Informationen für Interessenten & Einsteiger:

Hier finden Sie einen Überblick über wesentliche Informationen für Interessenten und Einsteiger:

Die Auswahl des richtigen Angebotes

Unsere Akademie bietet Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
Erste grundlegende Informationen zu unseren Angeboten finden Sie in der Rubrik: Das TaijiDao-System.
Details zu den Kursen und fortlaufenden Gruppen finden Sie HIER. Informationen zu unserem umfangreichen Seminarkalender haben wir hier für Sie bereit gestellt: Seminarkalender.

Um das richtige Angebot für Sie auswählen zu können, ist es sinnvoll sich vorher einige Gedanken darüber zu machen, was Sie durch das Training erreichen möchten.
Gerne können Sie sich auch zwecks Beratung an unsere Niederlassungsleiter wenden, die Ihnen gerne helfen werden das für Sie passende Angebot auszuwählen.

Schnuppertraining

Haben Sie sich für ein oder mehrere Angebote entschieden, dann gilt es ersteinmal unsere Arbeit praktisch kennen zu lernen.
Sie haben bei allen fortlaufenden Unterrichtsgruppen die Möglichkeit uns 2 Wochen lang kostenlos und unverbindlich kennen zu lernen und sich so zu orientieren.

Die erste Stunde

In der ersten Stunde sollten Sie neben Neugierde folgendes mitbringen:

  • Taiji-Bagua-Xing Yi: Bequeme Sportkleidung und (Hallen-)Turnschuhe (wenn vorhanden)
  • Qi Gong-Daoistische Meditation: Bequeme, warme Kleidung und wenn vorhanden eine Decke und ein Meditationskissen. Eine kleine Menge an Decken und Kissen ist im Übungsraum aber auch vorhanden. 

Wir würden Ihnen empfehlen zu erste Stunde etwas eher zu kommen, damit Sie sich in Ruhe vor Ort orientieren können und noch ein wenig Zeit für ein kleines Vorgespräch mit dem jeweiligen Lehrer bleibt.

Die Mitgliedschaft

Nähere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie HIER.

Fragen?

Haben Sie noch weitere Fragen, dann wenden Sie sich doch einfach direkt an einen unserer Niederlassungsleiter!