Sie sind hier:- Die Akademie  - Lehrer & Meister  - Christian Wiese  
Long Men Taijiquan, Longmen Taiji, Taiji chuan, Tai chi chuan, Taichi Schule, Taichi-Schule Münster, Tai Chi Schule, Tai chi quan, Taichi quuan, Taiji Münster, Tai chi Kurse, Taichi Kurse, Taichi Gruppe, Tai chi Gruppe, Münster Taichi, Münster Tai Chi, Münster Taiji, Münster ETA, Münster europäische TaijiDao Akademie, traditionelles Taiji, traditionelles Taichi, Drachentorschule, Drachentor, Daoismus, Yin und Yang, Lehre von Yin und Yang, Lehre Yin Yang, Long Men Pai, Longmen Pai, daoistische Weisheitslehre, Daoismus, Wege zur Verwirklichung, Weg, DAO, Dao, Wudang Schule, Wudang Tradition, Wudang Pai, Leben in Einklang, Harmonie, Wesensnatur, Xing, xing, Natur, harmonisch, Mitmenschen helfen, natürlich, Gesundheit, innerer Frieden, Frieden, langes Leben, erfülltes Leben, Gleichgewicht, komplementär, Vereinigung, Herz Geist Körper Energie, Öffnen und Schließen, Heben und Senken, Heben und Sinken, Wohlbefinden, Stärke, Kampfkunst, Weg der Kampfkunst, Faust, Selbstverteidigung, Bewegung, Interaktion, Kampftechnik, ursprüngliches Gleichgewicht, ursprüngliche Quelle, Boxen Yin Yang, Tradition der Drachentorschule, Schule der vollkommenen Wahrhaftigkeit, Wang Zhong Yang, Wang Chung Yang, Wang Chong Yang, Wudang Stil, Familienstile Taiji, innere Alchemie, innere Alchimie, Nei Dan Gong, Kultivierungssystem, Kultivierung, Selbstkultivierung, Wurzel des Taiji, Einheit, Fitness im Alter, Fitnessgrad, Gesundheitszustand, harmonisches Zusammenspiel Yin Yang, Beweglichkeit, Koordination, Haltung, Vertiefung des Körperbewusstseins, Körperbewusstsein, Körpergefühl, sanfte fließende Bewegung, meditative Bewegung, stiller und friedlicher Geisteszustand, Natürlichkeit, Ungezwungenheit, Struktur, Atmung, Atemschulung, Energetik, klassisch daoistisch, Meister Shen Xijing, Unterricht, Qi Gong, Chi Gong Unterricht, Theorie Praxis, Gong Fu, Kung Fu, Formen Taichi, Anwendung Taichi, Anwendung Taiji, Liegemeditation, Sitzmeditation, Stehmeditation, daoistische Meditation, Spiralenergie, Chansi Gong, Explosionskraft, Formentraining, Training Taichi Münster, Taiji Grundschule, Kurzform, Langform, Waffenform, Wanderstab, Schwert, Säbel, Langstock, Speer, Hellebarde, Peitsche, Ball, Kampf, kämpfen, Partnerarbeit, Selbstverteidigung, Tuishou, Partnerform, Tuishou-Routinen, Tuishou Routinen, freier Kampf, ohne Waffen, Schulungssystem, chinesische Massage, Tuina Anmo, Akupressur, Akupunktur, TCM, tcm, Essenz, Taichi Anfänger, Tai chi Anfänger, Taichi lernen Münster, Tai chi lernen Münster, ganzheitliches Lernen, klassische Theorie, authentisches Taiji, authentisches Taichi, individuelle Förderung, persönliche Bedürfnisse, Persönlichkeitsentfaltung, Gleichgesinnte, Hilfe, Übungsweg, Unterstützung, Bedeutung im Alltag, Potential entfalten, entdecken, Lebenskunst, Enspannung, fließende meditative Bewegungen, Taichi, Taiji, Taiji Münster, Gesundheit, Bewegung, tai chi chuan, Taiji Dao, Meditation, Entspannung, Taiji Kurs, Taiji Verein, Taichi Schule, Qigong, Taichi Lehrer, Taichi Gruppe, Adresse Taiji Münster, Taiji Sport, Taiji Krankenkassen, Tobias Puntke, Tobias Punkte, langsame Bewegungen, Seidenübungen
Christian Wiese, Leiter der Gruppen in Rheine und Ibbenbüren

Christian Wiese

Christian Wiese, Jahrgang 1960, ist selbstständiger Masseur und Physiotherapeut.
Seit seiner Jugend betrieb er intensiven Leistungssport im Bereich Schwimmen, Kraftsport, Kickboxen und Jujutsu. Als er im Jahr 2005 seinen jetzigen Lehrer Tobias Puntke kennen lernte, entschloss er sich zu einer radikalen Kehrtwende in seiner Lebens-, Sport- und Berufspraxis.
Von nun an widmete er sich sehr intensiv den inneren Kampfkünsten und dem Qi Gong.
Im Jahr 2006 erwarb er die Zertifizierung zum Yang TaijiQuan & Qigong Lehrer beim Deutschen Dachverband für Taiji und Qigong  nach Meister Yang Zhenduo.                                                                                        
Nach kurzer Zeit des intensiven Übens des TaijiDao-Systems kam er für sich zu der Einsicht, dass es sich dabei um das für ihn fundierteste, umfassendste u. effektivste Kampf-, Bewegungs- u. Heilkunstsystem handelt.
Daher fährt er seitdem 3 x wöchentlich 80 km nach Münster, um am Unterricht  seines Lehrers Tobias Puntke teilzunehmen und regelmäßig Seminar mit Meister Shen Xijing zu besuchen.
Durch sehr großen persönlichen Einsatz konnte er sich in kurzer Zeit einen so fundierten Könnens- und Wissensstand aneignen, dass er im Juni 2008 die Übungsleiter- und im Dezember 2008 die Kursleiterprüfung der Europäischen TaijiDao Gesellschaft bestand. Im Juli 2011 hat Christian Wiese nach erfolgreicher Prüfung den 3. Lehrergrad des Gruppenleiters verliehen bekommen. Außerdem erlangte er nach einer Fortbildung im Herbst desselben Jahres die Lehrbefähigung der 2. Lernstufe des Nei Dan Gong.
Nach einem mehrwöchigen China-Aufenthalt und einer intensiven Prüfung durch Meister Shen Xijing besteht Christian Wiese im Sommer 2013 erfolgreich die Prüfung zum Lehrer (4. Lehrergrad) der ETG. Im Rahmen der 1. Systematischen Taiji-Ausbildung bekommt er von Meister Shen Xijing und Ausbildungssupervisor Tobias Puntke die Urkunde zum Lehrer verliehen.

Christian Wiese leitet den TaijiDao Rheine e.V. und die Übungsgruppen in Ibbenbüren.

Qualifikationen:

Ausbildungen und Fortbildungen:

  • Ausbildung zum Masseur u. medizinischen Bademeister (1987-1989)
  • Ausbildung zum Physiotherapeuten (1993-1994)
  • Bundeslizenztrainer-A für Fitness und Bodybuilding bei der BFA im DKV u. DBKV e.V. in München und Saarbrücken (1987-1988)
  • Umfangreiche Weiterbildungen in den Bereichen:
    • verschiedene Konzepte der Manueller Therapie, Chiropraxis u. Chirotherapie
    • Medizinisches Aufbautraining (MAT) u. med. Trainingstherapie (MTT)                                            
    • Cranio- sacral Therapie
    • Basis Ausbildung Osteopathie
    • Verschiedene neurophysiologische Behandlungsformen
    • Sportphysiotherapie
    • Ausbildung in mehreren Rückenschul- u. Wirbelsäulengymnastik- Konzepten
    • Verschiedenste Spezialmassagen / Techniken, Akupressur,  Periost- / Reflexzonen- Behandlung, uvm.
  • Zeitsoldat  (Marine, Kampfschwimmer, Bergungs- Taucher- Meister) (1979- 1987)
  • Zertifizierung zum Lehrer für Yang TaijiQuan & QiGong (Juli 2006)  
  • Gruppenleiter der Europäischen TaijiDao Gesellschaft (3. Lehrergrad) (seit 07-2011)
  • Lehrbefähigung im Nei Dan Gong (2. Lernstufe) (seit 11-2011)
  • Lehrer der Europäischen TaijiDao Gesellschaft (4. Lehrergrad) (seit 07-2013)

Sportlicher Werdegang:

  • Zwischen dem 8 und 16 Lebensjahr mehrere vordere Plätze im Leistungsschwimmen auf Landesebene 
  • Mehrere vordere Platzierungen im Kraftdreikampf auf nationaler Ebene
  • Seit dem 16.  Lebensjahr  Erfahrungen in verschiedenen Kampfkünsten:
    • Kickboxen (zahlreiche vordere Platzierungen 1980 u. 1981  WKBA Europameister bis 89 Kg Semi-/ u. Vollkontakt)
    • 15 Jahre Ju Jutsu (2.Dan). 1.- 3.  Platzierungen bei nationalen und internationalen Semi- u. Voll-Kontakt Wettkämpfen  in den Jahren 1981- 1991 (Lehrbefähigung, Ausbilder beim BGS und Bundeswehr) 
    • Vertiefung der Fertigkeiten in den Grundlagen des JuJutsu, durch separates Training im HanBoJutsu, Karate, Judo und Aikido